luca 7Gibt es so etwas wirklich – eine junge Frau, gebürtige Italienerin, die ihren Schuhkollektionen den Stempel „Made in Italy” aufdrückt, ihre Kreationen auf der Dubai Fashion Week präsentiert und deren aktuelle Herbst- und Winterkollektion an den Dresdner Bauhausstil erinnert? Scheinbar schon, denn Charline De Luca scheint dieser Kosmopolitismus auf den Leib geschneidert zu sein. Als Weltenbummlerin und nie Auslernende verschlug es sie bereits vom ehrwürdigen Rom ins konstruktivistische und unterkühlte New York, wo sie Architektur am Institute of Technology studierte. Von dort trieb es sie zurück zu ihren italienischen Wurzeln und dem angesehenen und qualitativ hochwertigen Schuhhandwerk. Nachdem sie ihre Designkunst für das etablierte Label Fendi unter Beweis stellen durfte, verschlug es sie 2010 nach London, denn hier stattete sie der renommierten Central Saint Martins School für Modedesign einen Besuch ab. Ihr seht, die junge Frau hat bereits einige Breitengrade überschritten, bevor sie heute, im Jahr 2014, mit ihren Trends zu uns rüberstiefelt.

luca 1luca 2

 

„Ava” nennen sich die hohen Bauhaus-Pumps in den Grundfarben Rot, Gelb und Blau, denen Charline De Luca ein sinnlich rotes Paar Samt-Heels mit Pfennigabsatz gegenüber stellt. Auch Shirley, ein purpurner Halbstiefel mit Reptilienmuster, lässt den reduzierten, auf das Wesentliche eingefangen Designansatz der Designerin herauskristallisieren. Doch ein Paar unserer Lieblingsschuhe sind die tiefschwarzen Stiefel Queen B oder die Stiefeletten Michi, die mit ihrem architektonischen Absatzdesign den ursprünglichen Werdegang der Designerin zum Vorschein bringen. Gleichzeitig gibt es von Michi eine ähnliche Variante namens Riri. Ob diese wohl der aktuell einflussreichsten Pop-Diva Rihanna gewidmet wurde? Wer weiß, aber wir sind uns ziemlich sicher, dass der Schuh definitiv einen festen Platz in dem Schuhschrank der Sängerin hätte, wenn diese auf der Dubai Fashion Week auf Riri aufmerksam werden würde.

luca 8luca 3luca 5luca 4

Bild- und Informationsquelle: http://www.charlinedeluca.com/collection.php und
https://www.facebook.com/pages/Official-Dubai-Fashion-Week/160046524252