Der beliebteste Handwerker der Welt ist zurück. Nein, damit meinen wir sicherlich nicht Tim Allen von „Hör mal, wer da hämmert”. Wir sprechen von Jesus und seinem neuen Blockbuster „Son of God”. In diesem Film kommt dank der Regie von Christopher Spencer auch Gottes Sohn in die Kinos und verwandelt Wasser in Wein und Bibellektüre in 20th Century Fox Popkorn-Kino mit Kreuzigungsgarantie. Und nach „Die Passion Christi“ ist „Son of God” wahrscheinlich die realistischere Bibelverfilmung aus Hollywood. Kinostart ist am 28. Februar.

Bild- und Informationsquelle:http://www.sonofgodmovie.com/home.html