Die Frisur ist das, was die Menschen am meisten verändert und über 90% des Aussehens entscheidet. Auf der Hair & Beauty Messe dürfen wir einmal im Jahr erfahre, wie viel es doch ausmacht eine schöne Frisur zu haben, mit den Frisuren-Trends 2013. Das Einzige was im Leben und auf der Messe über Sieg und Niederlage entscheidet ist die Frisur.

Über die Jahrhunderte hat sich der Mensch immer weiterentwickelt, vom Höhlenmensch-Look mit höllischem Haarwuchs, bis zur 80´er Jahre Dauerwelle mussten wir beim Thema Frisuren schon einiges ertragen was weitaus schlimmer war, als eine Vokuhila. Doch in der Zukunft der Trendfrisuren brennt ein Licht am Ende des Tunnels, denn es gibt ein Paar Frisuren welche wirklich tragbar sind. Die modernen Dip Dye Frisuren – sehen nicht nur mehr als Schick aus, sie sind auch echte Alltagsknaller- total im Trend.

Der Startreck Look – Die Frisur, die wir noch von unserem Kindheitsstar Mr. Spock kennen, ist nun der Trend schlechthin. In einer Zeit in der man damals noch glaubte, dass es niemals 3D-Drucker und Replikatoren geben würde, passt die Frisur endlich in den Alltag.

Ebenfalls gefragt, der Grafik Look – wie im Science Fiction Film „Thron“ – kommen die SciFi Figuren mit abgefahrenen Haarschnitten nicht aus einem fiktivem Universum, sie kommen von der Hair & Beauty Messe in Frankfurt am Main. Trés Chik und total im Trend, so sieht die Zukunft aus. Vom 03. – 05.05.2013 ist es wieder soweit.