Louis Vuitton, Levi Strauss und Desigual sind nur einige der Unternehmen, die neuerdings echten Sex verkaufen. Fashion Fucks You – denn Mode ist Leidenschaft. Oft sind diese sexuellen Botschaften als reine Suggestion gedacht. Bei Desigual räkeln sich die Schaufensterpuppen neben roten Lippen und übergroßen Bananen. Was will das Label uns damit bloß sagen? Dass Desigual wie Oralverkehr ist? Ich habe den Desigual Store am Kudamm getestet und es ist nicht annähernd so geschmackvoll wie die neue Kampagne.
Wir sind Innovativeres von dem spanischen Trend Label gewohnt.
Bei Levi Strauss, Diesel und Pepe Jeans gibt es mehr Sex und weniger Suggestion. Die Models kuscheln sich in den coolen Jeans der Designer an nackte Male Models ran. Heiß heiß! Stellt sich jetzt nur noch die Frage, was es hier für 80€ gibt, die Jeans oder das Model?
Louis Vuitton liegt ganz vorne im Sex Race mit einer der besten und erotischsten Kampagnen, auch wenn diese jetzt schon ein paar Monate her ist.
Mit komplett nackten Models, ausschließlich bedeckt von den Vuitton Taschen, zeigte uns das Modelabel, dass Luxus echte Lust ist.
Mit der „Sex Sells“ Werbekampagne von Louis Vuitton, assoziiert man automatisch Adam und Eva im Paradies, das sicher jede Frau für so eine Tasche verlassen würde.