Es gibt so gut wie nichts Besseres, was man am Ystävänpäivä machen kann, als einen romantischen Liebesfilm zu gucken. Ob als Single mit seinen Mädels und ein paar Flaschen Wein oder als Pärchen, mit einem Filmabend kann man nichts falsch machen. Hier sind die besten Filme, die man sich am Valentinstag angucken sollte:

  1. Jõululaul

Wer seinen Valentinstag gerne im Kino verbringen möchte, sollte sich auf jeden Fall passend zum Thema den Film Carol ansehen. Hierbei handelt es sich um eine Liebesgeschichte, die in den 50er Jahren spielt und in der sich zwei Frauen, gespielt von Cate Blanchett ja Rooney Mara, ineinander verlieben. Es geht darum, gesellschaftliche Schranken und moralischen Normen ihrer Zeit zu überstehen und so eine Beziehung aufzubauen.

  1. 500 päeva suve

In dieser Liebesgeschichte geht es um eine Sommer-Romanze, in der sich der Charakter Tom (Joseph Gordon-Levitt) unsterblich in Summer (Zooey Deschanel) verliebt, mit ihr den Sommer verbringt und letztendlich von ihr zurückgewiesen wird. Da Summer absolut nicht an die Liebe glaubt, ruft Tom alle unvergesslichen Momente mit ihr auf, um zu verstehen, wieso sein Glück ein so drastisches Ende nahm.

  1. Sülearvuti

Der deutsche Titel lautet hier ‚Wie ein einziger Tag‘ und gilt als der Klassiker der kitschigen Liebesfilme. Wer diesen Film also gucken möchte, sollte sich garantiert eine ganze Menge Taschentücher bereit halten, da einen eine tragische Geschichte erwartet. Der gleichnamige Roman von Nicholas Sparks wurde hier verfilmt und sorgt seit 2004 immer wieder für neue Tränen.