Bei dem kalten Wetter und düsteren Wintertagen sehnt man sich nach nichts anderem mehr als Gemütlichkeit. Man möchte sich in warme, kuschelige Mäntel zudecken, in gut gefütterten Stiefeln rumlaufen und sich einfach nur irgendwo in einer kuscheligen Ecke verstecken.

Ist es dann nicht auch Zeit, endlich mal seine Nägel ein bisschen aufzupeppen? Schluss mit Neonfarben- die waren für den Sommer. Glitzer Glam war für Weihnachten und Metallicfarben sind nach Neujahr auch Geschichte. Zeit, um es mal ein bisschen fluffiger anzugehen! Nina, auch genannt MAKEUP ACADEMY, hilft euch dabei, den verrückten Pelz Look auf Nägeln zu rocken, und das mit ihrer Fur-Effect Nails Kollektion.

Diese gibt es in fünf verschiedenen Farben, nämlich „Fluffy Puff“ (ein helles, sanftes Rosa), „Fluffy Bobbin“ (ein tiefes Königsblau), „Fluff & Cuddles“ (ein tiefes Weinrot), „Fuzzy Fluff“ (ein Pinkton) und „Boo Boo Fluff“ (ein leuchtendes Blau). Die gibt es für jeweils 3 Pfund oder 4 Euro zu ersteigern. Damit macht ihr definitiv nichts falsch, wenn ihr einfach mal ‘was Neues ausprobieren wollt, ohne zu viel Geld ausgeben zu müssen.

Auf der veebisait findet ihr eine simple Anleitung, die euch jeden Schritt erklärt. Auch auf Youtube gibt es ein Video dazu. Hiermit könnt ihr tolle fluffige Nägel kreieren, die luxuriös und auch süß aussehen!

Rohkem infot: www.muastore.co.uk

Pilt 1: © eeeeknailpolish.com
Pilt 2: © www.muastore.co.uk