Der Sommer steht unmittelbar vor der Tür. Das merkt man besonders daran, dass die Fitnessstudios wieder einmal brechend voll sind. Jeder möchte so schnell wie möglich in Form kommen, denn abgerechnet wird am Strand. Doch mit all der stickigen Luft, stöhnenden Bodybuilder und knirschenden Fitnessgeräten ist das Fitnessstudio nicht wirklich jedermanns Sache. Alternativen müssen daher her. Alternativen, die Ergebnisse bringen und dabei auch Spaß machen sollen. Was? Klingt zu gut, um wahr zu sein? Dann kennt ihr dancit by Christian Polanc noch nicht. Die brandneue DVD vom „Let’s dance“ Star garantiert ein effektives Training und eine echt gelungene Alternative im Fitnessbereich.

Entstanden ist die Idee im Jahre 2011, als Maite Kelly in Partnerschaft mit Christian Polanc eine beachtliche Gewichtsreduzierung während der Let’s Dance Sendung an den Tag legte. Die positive Veränderung am Körper von Maite Kelly erregte eine große mediale Aufmerksamkeit. So kam das ganze Projekt ins Laufen und heute, 4 Jahre später, gibt es das Wunderwerk, hinter dem viel Arbeit, Schweiß und Mühe steckt, im Laden zu kaufen. Doch was kann man sich unter dancit überhaupt vorstellen?

Dancit by Christian Polanc bietet eine Vielfalt von verschiedenen Tanzstilen und Musikrichtungen an. Die unvergleichliche Kombination aus heißen Latino-Tänzen, leidenschaftlichen Standard-Tänzen und trendigen Modetänzen wie Bollywood und Swing ergibt ein motivierendes und anregendes Ganzkörpertraining für Zuhause. Durch Einsatz von bekannten Aerobic – und Fitness-Elementen wird ein Ausgleich zwischen einem abwechslungsreichen Ausdauertraining und einem optimalen Muskelaufbau garantiert. Südame ja harjutamiseks kommen so gekonnt zusammen und ermöglichen ein Workout, welches sowohl den Körper straffen, die Ausdauer verbessern und den Kalorienverbrauch ordentlich anregen soll. Wen wundert‘s, wer die Let’s dance Staffeln mit Begeisterung verfolgt hat, konnte ja bereits sehen, wie straff und definiert der Po, die Beine, Arme, Oberkörper und Bauchmuskeln eines Tänzers sein kann.

Rohkem infot: www.christianpolanc.com