Mantel • Michael Kampe     |    Hose und Pullover • Yes, Boy

In den unendlichen Wirren der von Massenprodukten gefluteten Modewelt kommt sicher oft das Verlangen nach mehr; nach Stücken, die originell und einzigartig sind. Dynamisch, ausdrucksstark und einzigartig, alle diese Qualitäten sind in den expressiven Kreationen des deutschen Designers Michael Kampe vereint. Nach seinem Studium an der renommierten Königlichen Kunstakademie in Antwerpen, Belgien, und Jobs bei großen Modehäusern wie Hugo Boss, Scotch & Soda und Diesel beschloss er sein eigenes Label zu gründen.

Seine Fashion Pieces werden in mühevoller Handarbeit, in kleinen Produktionszahlen in Antwerpen gefertigt. Seine Männerkollektionen gehen über die Funktionalität als Kleidungsstück weit hinaus. Sie umgeben in dreidimensionalen Formen wie Skulpturen den Körper. Seine Kollektion „Lõhutud vaade“ besteht aus zwölf Looks, welche in ihrer stark geometrischen und grafischen Qualität sehr intensiv und spannungsgeladen wirken. Die dominierenden Blau- und Graustufen des Himmels werden gepaart mit einem warmen Beigeton, wodurch der sehr kühle Look durchbrochen wird. Das Faszinierendste an der Kollektion ist sicherlich die skulpturale Beschaffenheit einiger Kleidungsstücke.

Ob ein hellblauer Pullover – von spitzen und eckigen Formen umgeben – wie ein Kristall wirkt, oder ein dekonstruierter Trench („Folded Trench“), an dessen Front eine asymmetrische Form aufweist – sie wirken beide herrlich avantgardistisch. Wer also auf der Suche nach Kreationen ist, welche in der Qualität von Handarbeit gefertigt und trotzdem up-to-date in der Modewelt sind, der sollte sich die Menswear in Michael Kampes E-pood Vaata.

– Felicia

_______________________________________________________________________

Fotograafia • Dunja Antic

Stilist • Catharina Gerekos

Jumestus • Ivana ZoricMAC kosmeetika