bugs 2

Georg Reitmaier ist mehrfach prämierter Custom Bike Designer und der Gründer des Labels Bugs Custom. Seine Bikes sind der Hammer und schon längst legendär in der Biker-Szene. Jetzt widmet er sich auch der Mode und entwirft, gemeinsam mit seinem Team, rockige Highlights für alle Zweirad-Liebhaber und -Liebhaberinnen. Rock ’n‘ Roll Attitüde steckt in jedem Kleidungsstück und steht für aufregende Charaktere.

In der Männerkollektion wird Denim durch andere vielseitige Modelle ergänzt. Der Stil wirkt maskulin, rockig, markant und außergewöhnlich – genauso wie der Designer selbst. Beim Blick auf die Kollektion fallen zunächst einmal die modernen Linien ins Auge. Jeanshosen mit und ohne Waschung sind geradlinig geschnitten und versprechen Destroyed Looks und aufgesetzte Taschen. Kombiniert werden sie zu lässigen Karohemden, T-Shirts und Westen mit eindrucksvollen Prints. Die Womenswear beinhaltet das weibliche Pendant zur Menswear: Jeans im Used Look, Print Shirts und bedruckte Pullover. Durch den körperbetonten Schnitt erscheint die Wirkungsweise sowohl rockig als auch sexy.

Zusammen mit seinen krassen Bikes hat Georg Reitmaier die neue SS15 Kollektion auf der MQ Viini moenädal vorgeführt und die Maschinen sowie das Publikum zum Röhren gebracht. Also, man merke sich, das wohl markanteste Accessoire, das ein Model auf dem Catwalk tragen kann, ist eine von seinen Maschinen unter dem Hintern.

Bugs 1Bugs 2Bugs 3

Bugs 4Bugs 5Bugs 6

Kujutise ja teabe allikas: http://www.bugs-custom.com/ ja
http://www.mqviennafashionweek.com/https://www.facebook.com/BugsCustom