Was haben Eva Longoria und Hilary Duff gemeinsam? Sie beide lieben die Taschen der Marke Abaco, welche jedoch nicht nur unter Frauen treue Fans zählen darf. Mit einer jung gebliebenen, eleganten Linie verführt das französische Haus Taschenliebhaber und Taschenliebhaberinnen weltweit. Das nächste Spektakel, auf dem man das Label kennenlernen kann, findet schon im August statt. Denn auf der Modemesse in Kopenhagen – CIFF –  ist Abaco mit neuen Trends dabei!

Die Handtaschen inspirieren durch das aufregende Zusammenspiel edler Materialien und geradliniger Schnittführung. Geschmeidiges Leder in auffallenden und auch sanften Farbtönen macht die Tasche zum liebsten Accessoire der modernen Frau. Einzelne Modelle gibt es in zahlreichen Nuancen, sodass ihr das Accessoire dem restlichen Outfit angleichen könnt. Die aufwendige Verarbeitung des Leders, inklusive spezieller Effekte, raubt mir den Atem – egal ob als Shopper, Handtasche, Umhängetasche, Clutch oder Mini-Täschchen. Hingegen setzen Schnallen oder Riemen aus Metall dem außergewöhnlich raffinierten Design die Krone auf!

Anders als bei den Frauen fällt bei den Männern die Auswahl um einiges kleiner aus. Echte Klassiker machen jedoch auch diese zu einem schicken Highlight. Der moderne Mann kommt um ein braunes oder schwarzes Abaco-Accessoire kaum herum – edel als Tragetasche oder auch etwas legerer als Umhänge-Variante akzentuieren auch diese das Outfit. Vervollständigt wird dieses außerdem von einem der hochwertigen Ledergürtel. Das Charakteristischste an Abaco ist jedoch das Reptilienleder, das so gut wie jeder Tasche ihre atemberaubende Textur verleiht.

abaco 4   abaco 3   abaco 2   abaco 1

Kujutise ja teabe allikas: http://www.abaco-eshop.com/ ja http://ciff.dk/