Für alle Urlaubsfans mit großen Wünschen und einem noch größeren Budget dürften die meisten Möglichkeiten schon ziemlich ausgeschöpft sein. Denn bis das Weltraumhotel von „Virgin Galactic“ steht bzw. schwebt, kann es noch eine Weile dauern.

Doch wer schon JETZT auf der Suche nach einem paparazzi-sicheren Urlaub ist, der schläft für knappe 100.000€ bei den Fischen. Das Ganze nennt sich dann „Mile Low Club“ und ist ein Luxus U-Boot der Extraklasse.Hier gibt es nämlich alles, vom King-Size-Bett bis zum Panoramafenster, welches einen traumhaften Ausblick auf die Unterwasserwelt ermöglicht.

Mile-Low-Club-620x338

Kujutise ja teabe allikas:http://www.trendsderzukunft.de