Neu inszeniert: die legendären Berlin-Fotografien von F.C. Gundlach

Berlin war, ist und bleibt eine Inspirationsquelle. Einen plakativen Beweis liefern jetzt diese Bild-Collagen bestehend aus Fotografien von F.C. Gundlach aus den 50er- und 60er-Jahren nebst deren Neuinterpreation durch Armin Morbach, dem internationalen Botschafter von Schwarzkopf

Schwarzkopf als zeitliche Brücke des guten Stils

Berlin Style? Es war die deutsche Hauptstadt, in der 1898 der Chemiker Hans Schwarzkopf seine Drogerie eröffnete. Für ein Publikum, dass sich der Haarkosmetik bereits damals interessiert zeigte. Heute, rund 120 Jahre später, zählt Schwarzkopf, als Teil der Henkel Beauty Care, zu einer der größten Kosmetikmarken weltweit und das mit einer Expertise für Haarfarbe, Pflege und Styling.

Schwarzkopf möchte sein Jubiläum mit einer besonderen und historischen Stil-Hommage an die deutschen Hauptstadt einläuten und präsentiert eine außergewöhnliche Ausstellung: Ausgewählte Fotografien von F.C. Gundlach wurden von Armin Morbach in neuen Motiven den Berlin Style zeitgenössisch inszeniert. Armin Morbach, der seit 2008 die Looks für Schwarzkopf kreiert, arbeitete hierfür mit der Designerin Marina Hoermanseder zusammen. Zur Eröffnung der privaten Ausstellung „Berlin: Fashion & Hair by F.C. Gundlach THEN and NOW Armin Morbach“ am 8. Februar 2018 werden neben den Protagonisten und Gastgebern, Schauspielerinnen und Models.

Berlin: Fashion & Hair by F.C. Gundlach THEN and NOW Armin Morbach“ – die Bilder in der Galerie

 

Leave a reply

Your email address will not be published.