Du willst Deiner Liebsten gerne Blumen schicken, doch verbringst Du den ganzen Tag im Büro doer vorm PC und hast keine Zeit mal zum Blumenladen zu huschen? Möchtest Du Deine Kollegin mal so richtig eifersüchtig machen, indem ein geheimnisvoller Fremder Dir einen großen Strauß Rosen auf die Arbeit schickt, doch Du willst keine Spuren hinterlassen, die aufdecken würden, dass Du sie Dir selbst geschickt hast?

Ganz einfach, bestell die Blumen via Flora Prima, dem Blumenhändler im Internet. Für jeden passenden Anlass hat Flora Prima vorgefertigte Blumensträuße, aus denen Du Dir einen aussuchen kannst, um ihn zu versenden. Gratis dazu gibt es eine Grußkarte und eine Vase, na, wenn das kein Angebot ist. Dazu sind alle Blumen noch fairtrade und können so mit gutem Gewissen versendet werden. Das Ganze läuft nach dem selben Prinzip wie auf Amazon, Du suchst Dir die Blumen aus, gibst Deine Daten an und verschickst sie an eine Wunschadresse. Weltweit!

Ach und denkt daran, am 8ten Mai ist Muttertag!

Zum Shop.