Auf der Suche nach guten Produkten schlendere ich über den Ku’Damm, bis mich eine Dame in ihren Laden lockt. MICA Beauty habe ich schon mal gelesen, aber kann mir nicht viel darunter vorstellen. Also lass ich mich von der Dame verzaubern, die direkt aus Los Angeles nach Berlin kam, um uns Berlinern MICA Beauty Cosmetics Mineral Make Up etwas näher zu bringen.

Nicht wirklich darauf aus mir etwas zu verkaufen, zeigt sie mir nur ein Kosmetik Produkt. Das Exfoliating Facial Peel der 24K Gold Kollektion. Junge Menschen bräuchten wohl nicht mehr.

      

Um mir die Wirkung zu demonstrieren zeigt sie es an meinen Händen. Auf eine Hand trägt sie das Peeling auf und reibt so sanft alte Haut von meinem Handrücken. Sie entfernt die Haut mit einem Reinigungswasser und man sieht jetzt schon einen leichten Unterschied. Dann trägt sie auf beiden Händen etwas Creme auf und man sieht wie die Creme auf der Hand, die zuvor mit dem Peeling sanft gereinigt wurde, sofort einzieht. Auf der anderen Hand bleibt ein dicker Creme film zurück. Auch das ist beeindruckend.

Nach einer Weile merkt man erst die Wirkung. Den jetzt nach einigen Stunden ist die Hand die mit dem Peeling behandelt wurde, extrem weich und rein und die andere Hand, zwar auch weich, aber viel rauer. Ich bilde mir ein auch weniger der kleinen Fältchen auf der gepeelten Hand zu sehen, aber das lässt sich mit der Kamera nicht erfassen.

Aber schon vom Gefühl her ist es ein Unterschied wie Tag und Nacht zwischen den beiden Handrücken.

Das Exfoliating Facial Peel aus der 24K Gold Kollektion ist in jedem Fall empfehlenswert.

Bilder- und Infomaterial: Sam