Wahrscheinlich jeder Fan des minimalistischen Einrichtungsstils wird das Problem mit dem Stauraum kennen. Der in den letzten Jahren so angesagte Stil kommt nämlich nur richtig zur Geltung, wenn eine relative Ordnung herrscht. Aus eigener Erfahrung kann ich absolut bestätigen, wie unglaublich schwer es ist all die kleinen Dinge, die sonst offen herumliegen würden, in einer minimalistisch eingerichteten Wohnung zu verstecken. Dementsprechend ist es bei der Wahl der Möbel wichtig darauf zu achten, möglichst viel versteckten Platz zu schaffen.

Die Kaffeetische von BoConcept vereinigen ein ästhetisches und praktisches Design und passen perfekt zu einem puristischen Interieur. Einige der Tische haben ein ausgeklügeltes System aus verstellbaren Tischplatten, die versteckten Stauraum freilegen, der ideal ist, um Fernbedienung und Co. zu verstauen. Dazu gehören die stylishen Modelle Barcelona, Granville und Chiva. Wer nicht viel Platz hat, oder es gern super praktisch hat, könnte eines der Rubi Modelle gebrauchen. Dieser Tisch ist verstellbar in seiner Größe und Höhe und lässt sich dadurch einfach zu einem Esszimmertisch umfunktionieren.

Weitere Info: www.boconcept.com