Hinter dem Label DYN steht die junge, dynamische Designerin Frida Homann, welche eine unbändige Leidenschaft für Mode hat. Schon während ihres Studiums an der HTW Berlin gründete sie ihre eigene Marke – ist das nicht außergewöhnlich? Frida Homann designt einen Look für junge Männer und alle Junggebliebenen, welche die Urbanität genauso schätzen wie sie selbst.

Für ihre kraftvollen Designs wurde Frida Homann schon mit mehreren Preisen gekürt und landete beispielsweise unter den Top-30 des Peek & Cloppenburg Nachwuchs-Awards. Sie liebt die große Show – weswegen sich alle Besucher der im Juli stattfindenden Mercedes-Benz Fashion Week Berlin auf einen Knall gefasst machen können.

Mit der Winterkollektion 2015/2016 läutet Frida eine neue Mode-Ära ein und überschreitet unsichtbare Grenzen. Sie erstellt einen Mix aus Klassikern und einer modernen Casual-Mode. So finden Anzug und Poncho gleichermaßen Platz in der Linie. Die unterschiedlichen Stilrichtungen werden aber nicht getrennt voneinander fabriziert, sondern in wundervollen Looks kombiniert.

So wird der Anzug plötzlich zum Freizeit Must-Have und das Strickoberteil zum edlen Begleiter. Die urbane, explosive Mischung ist einfach absolut fantastisch und nichts für Langeweiler. Mit diesem Look wird Modeaffinität deutlich – Individualität garantiert!

Bild- und Informationsquelle: http://www.dyn-menswear.com/, http://mbfashionweek.com, http://readthetrieb.com/index.php/2015/05/23/mercedes-benz-fashion-week-berlin-highlights/