Im Sommer wechseln sich bei Tribune Standard verspielte und klassische Modelle ab.

Für euch heißt das, ihr könnt euch jeden Tag aufs Neue entdecken! Die Nichtfarben Schwarz und Weiß bilden auch in dieser Kollektion die Basis und werden um spannende Designs ergänzt, sodass ein aufregend fröhlicher Sommerlook entsteht.

Der Bleistiftrock wird zur Bluse und der legere, weiße Sommerrock zum kurzen Shirt kombiniert. Euer ideales Kleid findet ihr in vielen verschiedenen Längen und unterschiedlichen Schnitten.
Meist liegt die Betonung auf eurem Rücken, der durch mal mehr, mal weniger tiefe Ausschnitte betont wird.

Buntes Zebramuster und genauso bunte Punkte zieren die Mode – also etwas total Ausgeflipptes. Andererseits findet ihr aber auch DEN Sommerlook in schlichtem Weiß, Schwarz und Grau vor.
Die verspielte Eleganz zieht sich durch die komplette Sommerkollektion. Dabei bleibt es euch überlassen, wie viel Farbe ihr heute zeigt. Mir gefallen vor allem die minimalistischen Schnitte mit dezenten Highlights. Die weit geschnittene Stoffhose zum Beispiel schwingt mit euren Beinen beim Gehen mit und man wird sich fragen: „Trägt sie eine Hose oder einen Rock?“.

Mein absolutes Lieblingsstück der Sommerkollektion ist das bodenlange, pink-turquoise Kleid im Blusenstil. Damit fallt ihr überall auf und das innovative Design zeigt euch von einer ganz anderen, vielleicht ungewohnten Seite? Mit dieser Kollektion zeigt das Label, dass Eleganz auch verspielt, mädchenhaft und einfach anders sein kann!

tribune 6   tribune 5   tribune 4

tribune 3   tribune 2   tribune 1 

Bild- und Informationsquelle: http://tribunestandard.com/