Hey Beauties,

jeder von uns kennt das Szenario, wir können monatelang durch die Weltgeschichte spazieren ohne auch einen einzigen Pickel zu bekommen, doch wenn uns endlich der Schwarm um ein Date bittet, oder wir zum lang ersehnten Klassentreffen gehen wollen, kommen die Biester wie auf Abruf aus ihren Löchern gekrochen.

Heute habe ich euch 5 Notfall-Produkte mitgebracht, die schnell und effektiv das Schlimmste beseitigen, denn Ratschläge wie: „Wasche regelmäßig deine Pinsel und benutz immer frisches Make-up“ kümmert uns herzlich wenig, wenn der Termin direkt vor der Tür steht.

Ich habe jedes dieser Mittel schon einmal angewandt und kann mit Zuversicht sagen, dass sie funktionieren, das eine mehr, das andere weniger 😉

 
 

#1 Tip Nummer 1 wäre die alt bewährte Zahnpasta

Beauty-Notfall 1

Anwendung:

Einfach vorsichtig auf die zu behandelnde Stelle tupfen und nicht reiben. Lasst sie für mindestens 15 Minuten drauf und wascht sie dann mit lauwarmem Wasser ab. Meidet minzige Zahnpasta, da diese ziemlich brennen können.

Wie es funktioniert:

Das Natriumhydrogencarbonat, das in vielen Zahnpastatuben zu finden ist, hat eine beruhigende Wirkung auf die Entzündung. Die Paste saugt  über Nacht das überschüssige Öl einfach aus dem Pickel aus – so ähnlich würde eine Reinigungsmaske mit Tonerde wirken.

 
 

#2 Aspirin

Beauty-Notfall 2

Anwendung:

Zerkrümelt mit Hilfe eines Löffels die Tablette, fügt Wasser hinzu bis ihr eine cremige Paste habt. Die tupft ihr gleichmäßig auf die Pickel und wartet 15 – 30 Minuten bis sie trocken ist. Anschließend mit lauwarmen Wasser ab waschen.

Wie es funktioniert:

Die Salicylsäure im Aspirin enthält einen aktiven Wirkstoff, der in vielen Akneprodukten zu finden ist. Salicylsäure befreit und reinigt verstopfte Poren und zieht langsam Hautschuppen etc. aus der Haut.

 

 
 

#3 Clinique Acne Solution Spot Healing Gel

Beauty-Notfall 3

Anwendung:

Vor dem Schlafen gehen 1 – 2 Tröpfchen auf die zu behandelnde Stellen tupfen. Dabei solltet ihr darauf achten, dass das Produkt nicht auf die gesunde Haut kommt.

Wie es wirkt:

Dieses Produkt hat mich schon so oft gerettet, Mädels. Es brennt wie die Hölle und kann auch megamäßig jucken aber der Pickel ist am nächsten Morgen deutlich kleiner, wenn nicht sogar verschwunden. In dem Produkt ist wieder die Salicylsäure enthalten, die beruhight, die die Entzündung hemmt und kuriert.

 
 

#4 La Roche Posay Effaclar Duo

Beauty-Notfall 4

Anwendung:

Die Créme ist nicht all zu aggressiv wie das Gel von Clinique, weshalb ihr es auch außerhalb des Pickels benutzen könnt. Es beruhigt die Haut und entzieht ihr überschüssiges Öl und befreit nebenbei die verstopften Poren.

Wie es wirkt:

Da es etwas milder als die anderen Helferleinchen ist, kann man dieses Produkt sogar jeden Tag benutzen. Ich persönlich würde es aber auch nicht übertreiben, weil es bei übermäßiger Benutzung auch richtig brennen kann.

 

 

#5 Der letzte Tip für heute: Teebaumöl Concealer

Beauty-Notfall 5

The Body Shop’s Concealer aus der Teebaumöl-Reihe ist für diejenigen, die es besonders eilig haben. Er verdeckt den Pickel und kuriert ihn zur selben Zeit.

Einfach vorsichtig mit den gewaschenen Händen auf die Stellen tupfen, Puder drüber und fertig.

Wie es funktioniert:

Ich habe bereits einen Artikel über die Vorteile von Teebaumöl berichtet, wenn ihr mögt, könnt ihr den lesen, um mehr über meinen kleinen Geheimtipp zu erfahren.

Ich hoffe, es war der eine oder andere nützliche Tipp für euch dabei.

Bis zum nächsten Mal,

Lana

Tip Tuesday | 5 Tips on how to use tea tree oil

Bildrechte:

http://www.za-karlsruhe.de/za_de/die-poliklinik/wertvolle-tipps/Zahnpasta_fotalia_460.jpg

http://www.volksversand.de/images/product_images/popup_images/aspirin_plus_c_10000348.jpg

http://www.clinique.com/images/products/250×250/clq_6KNW_250.jpg

http://www.thebodyshop-usa.com/images/packshot/products/large/tea-tree-concealer_l.jpg

La Roche Posay: Readthetrieb.com