Wer sich bereits mit dem Thema Tierversuche befasst hat, weiß dass hinter vielen großen Namen aus der Kosmetikbranche Tierleid steckt. Die wenigsten Hersteller verzichten auf Tierversuche. Dabei sind diese absolut nicht notwendig, da die Testergebnisse nicht auf den Menschen übertragbar sind.

Über Fairybox

Als ich mich mit dieser Thematik beschäftigt habe, kam natürlich die Frage auf, welche Kosmetikhersteller keine Tierversuche durchführen. Mir ist es schwer gefallen, entsprechende Marken zu finden und oft war es mit sehr viel Recherche auf Google verbunden. Das war natürlich immer sehr zeitaufwendig. Jetzt entdecke ich, dank Fairybox auf die bequeme Art und Weise viele tierversuchfreie Marken für mich. Fairybox bietet eine tolle Möglichkeit, sich mit gutem Gewissen um die eigene Schönheit zu kümmern. In der Fairybox sind jeden Monat vier bis sechs exklusive und tierversuchsfreie Produkte aus reiner, hochwertiger Naturkosmetik für Gesicht, Haut und Körper zusammengestellt. Der Warenwert liegt dabei stets über den Abokosten. Die Fairybox kostet im Abo 19,90 € im Monat. Der Warenwert der September-Box, die ich euch heute vorstelle, beträgt 43,70 €. Dadurch kann außerdem hochwertige Produkte zu einem fairen Preis zu ergattern. Viele Produkte sind außerdem komplett vegan. Über folgenden Link gelangt ihr zur Website von Fairybox: fairy-box.de Damit ihr eine Vorstellung von der Fairybox und dessen Inhalt bekommt, stelle ich euch heute die September-Box vor. Diese fünf Produkte aus dem Bereich Beauty und Pflege wurden diesmal zusammengestellt.

STI Natürlicher Reinigungsschwamm, Originalgröße UVP 6,00 €

„Dieser saugfähige, natürliche Schwamm aus Griechenland ist hypoallergen, antibakteriell und für alle Hauttypen geeignet. Nicht nur für die Badewanne ein sanfter Traum, sondern auch für die Gesichtsreinigung fantastisch geeignet!“ Die Beschreibung ist kein Bisschen übertrieben. Der Schwamm ist unglaublich weich und fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an. Außerdem riecht er, wenn man ihn das erste Mal nass macht, nach Meersalz. Es ist eben ein Naturschwamm. Mittlerweile riecht er durch mein Duschgel allerdings angenehm nach Erdbeere.

Spa Vivent Tanamera Peeling Originalgröße, 100 g UVP 7,95 €

„Schenke deiner Haut einen strahlenden, leuchtenden Glanz mit dieser klärenden Hibiscus Körperfeeling Seife. Der Extrakt der Hibiscuspflanze erfrischt und macht deine Haut samtig weich. Verfeinert auch reine Hautpartien.“ Ein Peeling habe ich in dieser Form noch nie zuvor verwendet. Ich würde es auch eher als sanftes Peeling für zwischendurch empfehlen. Die Handhabung finde ich ganz praktisch. Dadurch, dass man das Seifenstück die ganze Zeit in der Hand hat und es auch recht groß ist, geht das ganze Prozedere schneller als mit einem herkömmlichen Peeling. Im Grunde genommen ist es eher ein Mix aus Seife und Peeling, da die Körnung sehr fein ist. Der Geruch ist sehr angenehm und weniger floral, als man annimmt.

i+m Reinigungsmilch, Originalgröße 150 ml vegan UVP 11,90 €

„Genieße diese zarte und herrlich milde Reinigungsmilch mit Aloe Vera und Granatapfel! Der natürliche Säureschutzmantel bleibt erhalten, während Aloe Vera vor Feuchtigkeitsverlust schützt . Tipp: Sanft auf der feuchten Haut verteilen und mit einem natürlichen Schwamm abnehmen.“ Von allen Produkten, die diesmal in der Fairybox waren, ist dieses mein Highlight. Wenn ich Nachhause komme, befreie ich meine Haut immer gleich vom Make-up und überschüssigem Talg, mithilfe von Abschminktüchern. Kurz vor dem Shlafengehen schminke ich mich dann gründlich ab. Es ist immer wieder erschreckend, wie viele Make-up Rückstände noch auf der Haut bleiben, wenn man nur Abschminktücher benutzt. Die Reinigungsmilch hilft, diese Rückstände gründlich zu entfernen und ist sanft zur Haut. Den Pumpspender finde ich dabei sehr praktisch für die richtige Dosierung, um unnötige Verschwendung zu vermeiden. Die Reinigungsmilch gebe ich dementsprechend auf ein Wattepad. Der Geruch ist durch Aloe Vera und Granatapfel frisch und ansprechend.

voga voga Lidschatten, Originalgröße 1g UVP 12,90 €

„Die natürlichen Mineralien haben eine samtige Textur und dank der hohen Pigmentierung ergibt sich ein ebenmäßiges Bild. Der matte Farbton „Autumn Light“ betont deine Augen und zaubert einen intensiven Blick. Angereichert mit Bernsteinpuder, verwandelt der Lidschatten selbst sensible Augen in natürliche Schönheiten. „ Der Lidschatten ist gut pigmentiert und gut für den Alltag geeignet. Besonders schön wirkt er, wenn man ihn in die Lidfalte gibt und auf das bewegliche Lid einen etwas helleren Ton.

Barbara Hofmann schräger Lidschattenpinsel, Originalgröße UVP 4,95 €

„Dieser Pinsel wurde aus schnell wachsendem Bambus aus zertifiziertem Anbau hergestellt. Abgeschrägte Lidschattenpinsel eignen sich besonders gut, um die Farbpigmente präzise und gleichmäßig aufzutragen. Tipp: Profis verwenden den Lidschattenpinsel auch, um die Augenbrauen in Form zu bringen!“ Der Beschreibung nach zu urteilen sind wir wohl alle Profis! 🙂 Der Pinsel ist toll zum Auftragen von Dip-Brow Produkten. Außerdem eignet er sich gut, um einen „cut crease look“ zu schminken

Fühl dich gut und tue Gutes!

So lautet das Motto von Fairybox. Auch diesmal waren wieder Produkte dabei, die das Potenzial haben, dauerhafter Begleiter meiner Beautyroutine zu werden. 🙂 Was haltet ihr von dem Konzept? Kennt ihr Fairybox bereits? Lasst es mich in den Kommentaren wissen! :-*

*Der Gastbeitrag wurde uns von der Bloggerin Olija zur Verfügung gestellt. Weitere tolle Beiträge & natürlich tierversuchsfreie Kosmetik findet ihr unter: www.Innocentbeauty.de. Weitere Info: www.aerzte- Gegen-tierversuche.de