Trends kommen und gehen in der Mode. Selbst solche, für die wir uns im Nachhinein ein wenig geschämt haben, kommen höchstwahrscheinlich in leicht veränderter Form wieder zurück. So kann man es auch im Moment wieder bei aktuellen Schuhtrends beobachten. Nachdem Sliders im Adiletten Stil, Birkenstocks und Clogs schon erneut ihren Weg zurück in die Kleiderschränke modebewusster Kosmopoliten gefunden haben, scheinen jetzt Crocs die Schuhregale der Trendsetter dieser Welt im Sturm zurück erobert zu haben.

Der britische Designer Christopher Kane schickte seine Models nämlich mit genau diesen vermeintlichen Modesünden aus Gummi und Symbolträger des kompromisslosen Komforts auf den Laufsteg. Mit einem Muster im Marmoreffekt und diversen bunten Kristallen besetzt, verbindet der Designer das etwas ungeschickt und klobig aussehende Äußere mit einem Hauch von Luxus. Kombiniert mit seinen dekonstruiert bunten, aber dennoch eleganten Entwürfen kreierte der Designer einen völlig neuen und herrlich selbstironischen Look. Wer weiß, vielleicht lässt sich die ein oder andere Modebegeisterte auch von der etwas ungewöhnlichen Fußbekleidung überzeugen.

Rohkem infot: www.christopherkane.com