Skandinavischer minimalism ist irgendwie einmalig. Diese puristische Ästhetik mit einem Hauch Avantgardismus ist besonders einzigartig an dem modernen nordischen Stil. Tausende Labels weltweit lassen sich davon inspirieren aber das Orginal ist und bleibt einzigartig. Ein Label welches diesen Look ganz gut verkörpert ist Month of Sundays. Direkt aus Helsinki/Finnland liefert das Label einen Look, den ich gerne als klassisch nordische Moderne bezeichne.

Der Stil ist nämlich durch seine ungewöhnlichen Schnitte und puristische Ästhetik eine gelungene Mischung aus dem Altbekannten und dem Neuen. Klassiker trifft Moderne in diesem typisch skandinavischen, zeitlosen Vaata. Die Kollektionen umfassen dabei nicht nur Bekleidung sondern auch jede Menge Accessoires von Taschen bis zu Handschuhen. Alle Teile sind mit viel Liebe zum Detail in einem minimalistischen Stil gehalten der absolute Freiheit beim Kombinieren erlaubt. So können sich Fans dieses Stils ohne groß zu überlegen von Kopf bis Fuß in Month of Sundays einkleiden.

Rohkem infot: monthofsundays