Das Münchener Taschenlabel MCM hat sich zu einer internationalen Größe in Sachen Handtaschen und Rucksäcke entwickelt. MCM steht längst nicht mehr für klassische Taschen, sondern für deren futuristische Nachfolger. Bei MCM werden Träume war und die Handtasche individualisiert. Neben dem Shopper stehen neuerdings vor allem Rucksäcke im Rampenlicht. Bei jedem Modell der Sommerkollektion 2015 handelt es sich um ein innovatives Accessoire, welches euch Tag und Nacht begleitet – zum Barbecue mit Freunden und der Clubnacht.

Die Shopper-Tasche ist und bleibt der Klassiker der MCM Linien und wird auch diesem Sommer in seiner Design-Vielfalt neu entdeckt. In diesem Fall wird das traditionelle Ledergerüst durch Neon-Violett und geometrisches Rauten-Muster mit neongelben Akzenten aktualisiert. Der Shopper wird durch dieses erfrischende Design jugendlich neu entdeckt und passt sich einem trendigen, jungen Stil an. Ebenso machen es die weiß-blauen und dunkelblauen Varianten. Das individuelle Design aktualisiert den Shopper und unterstreicht dessen einzigartige Stellung als Top-Accessoire.

Diese Taschenversion bietet Platz für all das, was ihr den Tag über braucht und ist in diesen verschiedenen Designs ein Abbild des Sommers. Die Kollektion bietet jedoch noch viele weitere Varianten für die moderne Trendsetterin, um aufregende Akzente zu setzen. Die Riemen-Tasche in Neon ersetzt den Shopper in der Nacht, der nietenbesetzte Rucksack wiederum ist die außergewöhnliche Alternative am Tag.

Nichtsdestotrotz bleibt der Shopper das Must-Have des Sommers – MCM sei Dank!

Rohkem infot: www.mcmworldwide.com