Jean Paul Gaultier wurde bereits mit seiner Kollektion für Frühling und Sommer für Ihn vorgestellt. Dabei wurde sowohl der gemusterte und fröhliche als auch der monochrom-elegante Charakter der Kollektion betont. Die Kleidungsstücke wirkten hierbei oft leger und trotzdem galant. Die Womenswear ist damit kaum zu vergleichen.

Zunächst werden jede Menge Designs aus schwarzem Leder vorgestellt. Alle bedienen sich eines schräg verlaufenden Reißverschlusses oder anderer asymmetrischer Linien. Es wird damit auf die typische Bikerjacke verwiesen, die selbst einen eher frechen, toughen Ruf hat und damit auch diese Designs sehr dominant wirken lässt. Die Kollektion entwickelt sich weiter und wird plötzlich heller, stellt viele der vorherigen Kleidungsstücke noch einmal in Offwhite vor, bis sich sogar futuristische, goldige Kleidung einschleicht. Schließlich findet der Betrachter sogar seinen Zugang zu den Mustern der Kollektion, wie sie auch bei den Männern zu finden waren. Während diese Designs bei den Männern jedoch genau arrangiert gezeigt wurden, fallen sie hier bei den Frauen eher locker und unbekümmert aus.

Weiter nimmt die Kollektion einen sehr eleganten Charakter an. Dabei zeigt sich der Designer auch wieder von seiner spielerischen Seite – ein Kleid mit einem langen Ärmel und einer trägerlosen Schulter, mit einer Seite, die einem Rock gleicht, und einer anderen Seite, die einer Hose nachempfunden ist, betont besonders den verspielten Aspekt . Schließlich gelangt die Kollektion sogar zu richtigen Glamour Pieces, die im Licht der vielen Pailletten glänzen.

Die Kollektion für Frühling und Sommer 2014 für Sie macht eine richtige Entwicklung durch. Von einer rockigen und frechen Trägerin über eine elegante Dame bis hin zu einer richtigen Diva verändert sich der Charakter der Womenswear. Die neue Kollektion von Jean Paul Gaultier ist also alleine zum Anschauen schon ein riesen Spaß.

            

Jean Paul Gaultier, für Ihn – Frühlings- und Sommerkollektion 2014

Kujutise ja teabe allikas: http://www.jeanpaulgaultier.com/