vs

Die Victoria’s Secret Engel 2017 in Paris

 

Trainierte Arme, flache Bäuche und Kurven an den richtigen Stellen: Am 30. dicembre war es wieder so weit und „Secret d'Victoria“ ließ seine Engel über den Laufsteg schweben. Und wieder werden Millionen das Dessous-Event bei der Ausstrahlung am 5. Dezember verfolgen.

Doch auf der alljährlichen „Victoria’s Secret“ Show sind die sexy Lingerie fast zur Nebensache geworden. Denn wonach wir wirklich lechzen, sind die elfengleichen Superbodies, der strahlende Teint und die wie aus Seide gesponnene Mähne der Models.
Momentan bedeutet das für die Models: Hartes Training, ein strikter Ernährungsplan, Lasertherapie und Vitaminspritzen. Denn es ist kein Zufall, dass Alessandra Ambrosio, Jasmine Tookes (die diesjährige Trägerin des mit Diamentan besetzten Fantasy Bras), Lily Aldrige oder Romee Strijd den wohl begehrtesten Modeljob der Welt bekommen haben.

Zwar stehen eigentlich weder Make-up noch Haare im Mittelpunkt der prächtigen Show, doch sie sind ein wichtiger Teil des perfekten Auftritts der Engel. Verantwortlich für den Look sind Make-up-Artist Dick Page und Haar-Stylist Orlando Pita.

Am Anfang steht ein ebenmäßiger Teint. Mit Primer und Bronzing Puder wird dem nahezu perfekten Teint der Supermodels nachgeholfen. Beim Augen-Make-up dominieren schimmernde Töne von Gold bis Rosé, umrahmt von langen, tiefschwarzen Wimpern.
So unterschiedlich die Kostüme der Show sind, so einheitlich ist das Haarstyling der Laufsteg-Engel: Lang, voluminös und leicht gewellt sind die Mähnen der Victoria’s Secret-Models. Dass bei fast allen Engeln Extensions zum Einsatz kommen, ist ein offenes Geheimnis. Die Basis ist ein gesträhnter Beach-Look oder Ombré-Hair, um dem Haar optisch mehr Tiefe bzw. Volumen zu verleihen. Das Haar wird zu lockeren Wellen gestylt. Für mehr Volumen am Ansatz und mehr Griffigkeit sorgt Trockenshampoo.

Damit auch Beine, Arme und Dekolleté mit den Show-Dessous um die Wette strahlen, wird am ganzen Körper Bronzing-Spray aufgetragen. Kleinere Makel verschwinden unter Camouflage-Make-up, das sogar Tattoos verstecken kann.

Stundenlange Vorbereitung hinter den Kulissen für den perfekten engelsgleichen Look!

 

Happy birthday, @lilyaldridge!

Ein von Victoria’s Secret (@victoriassecret) gepostetes Foto am