Dank des wohl berühmtesten Pärchens unserer Geschichte (nein, nicht Brangelina) wurden Äpfel schon seit Anbeginn der Menschheit im biblischen Sinne als die Frucht der Liebe und der Verführung gesehen. Wenn wir uns die Geschichte von Adam und Eva anschauen, erhält die „verbotene Frucht“ in der Tat eine komplett neue Bedeutung. Darauf basiert auch Ungaros neuer Duft „Fruit d’Amour Green“. Ungaro weiß, wie reizvoll verbotene Dinge auf uns wirken und ließ diese Wirkung mit einer ordentlichen Portion Süße und Verführung zu einem unwiderstehlichen Duft-Cocktail verschmelzen.

Der exquisite Duft ist eine Mischung aus süß und blumig. Dazu kommt noch ein gewisser Frischekick und etwas Würze. Die Kopfnote besteht aus grünem Apfel, Orange und Mandarine; die Herznote hingegen aus Jasmin, weißem Pfirsich und Flieder und die Basisnote ergibt sich aus weißem Moschus, Sandelholz und Amberholz.

All dies wird umschlossen von einem apfelförmigen, hellgrünen Flakon mit einem wunderschönen, goldenen Deckel.

Fruit d’Amour Green gibt es in 3 verschiedenen Größen: 30ml, 50ml und 100ml. Die Preise rangieren von 29,00 EUR bis hin zu 49 EUR.

Per infurmazione supplementaria: www.ungaro.com