Mode von Stefanie Barz

Wir waren auf einem Ausflug ins Grüne, zum ehemaligen BLUB Gelände mit Mode- und Kostümdesignerin Stefanie Barz. Bei beiden Shooting Locations kamen die außergewöhnlichen Kleidungsstücke der Konzeptkünstlerin zum Einsatz. Man sieht und versteht auf Anhieb, dass diese Art von Mode nicht für den alltäglichen Gebrauch bestimmt ist. Der ästhetisierten, experimentellen Formsprache solcher Bekleidung begegnen wir stattdessen auf Bühnen, in Musikvideos oder in Filmen.

Ich denke, Stefanie wird auch in Zukunft nicht die Richtung der kommerziellen Mode einschlagen – davon überzeugt mich der Blick in ihr unten verlinktes LOOKBOOK. Sie wird ihrem Stil treu bleiben, und auf ein Neues extravagante Formen erschaffen, die mir unheimlich Lust machen, sie anzuziehen!

Diese Art von Haute Couture vollbringt das Kunststück, die Fantasie des Betrachters und Trägers zu beflügeln, und so auch meine, denn mit solch einem Outfit fühlte ich mich gewappnet, durch karge Wüstenlandschaften zu marschieren, während die Sonne langsam hinter dem Horizont verschwindet, und der Blick frei wird auf den gewaltigen Sternenhimmel, der über mir erblüht. Das Ende der Zeit, und dazu das passende Outfit.

Danke Stefanie für diesen kurzen, aber tollen Ausritt!

______________________________________

LOOKBOOK

Fotografie Lookbook • Eric Fischer

______________________________________

Fotografie • Suzana Holtgrave

Maquillaje • Ivana Zoric

Stiletti • Catharina Gerekos

Model • Marie von Agentur ICON