Kleid & Weste, Stefanie Barz, Schmuck von vaporetta

Stefanie Barz ist eine kosmopolitische Berliner Seele und Kostüm- und Modedesignerin aus Berlin, die nach ein paar Aufenthalten in London, Rotterdam und New York ihr Studium im Fach Mode an der Kunsthochschule Weißensee mit einem Diplom absolviert hat und heute in der Fashion-Metropole Berlin schafft und wirkt. Stefanie Barz setzt bei ihren Designs in jedem Projekt den Fokus auf immer wieder neu geschaffene Inspirationen, die als Ausgangspunkt für konzeptuelle und ästhetische Entscheidungen dienen. Diese können theoretischer, bebildeter oder sogar musikalischer Natur sein wie in ihrer letzten Kollektion ‚Audio > Vision‘.

Derzeit entwickelt sie ein Konzept, das besonders die Bedeutung und den Herstellungsprozess von Kleidung hinterfragt. Die möglichen Antworten werden wieder einen ganz neuen Weg für Form und Material eröffnen und darin verschlüsselt den Träger oder Betrachter zum ‚Mitdenken‘ anregen. Ihre künstlerisches Statement umfasst ebenso die Zusammenarbeit mit Musikern und die ganzheitliche Einbindung von Illustrationen.

_______________________________

LOOKBOOK

sb

Fotograf : rechts/mitte Marc Nolte
ligami Erik Fischer

Stefanie Barz, ‚Audio > Vision‘ Illustration

Stefanie Barz, ‚Audio > Vision‘ Kollektion, Fotograf Florian Penke

_______________________________

Designer

Stefanie Barz
VAPORETTA

_______________________________

fotografu
Dunja Antic

Stylista
Catharina Gerekos, Leghjite l'operazione

mudeddu
Foglia à Izaio Models

 Capelli è trucco
Yvonne Wengler (Cosmetichi MAC)