Top, Steinrohner Kleid, COS Schmuck, Vaporetta Berlin

Top, Steinrohner
Kleid, COS
Schmuck, vaporetta berlin

Das Label Steinrohner

Hin dem Label STEINROHNER stehen Inna Stein (1987) und Caroline Rohner (1987), welches in Russland und der Schweiz wurzelt, aber in Berlin erblüht und sich entfaltet. Während ihres Modedesignstudiums an der KHB Kunsthochschule Berlin Weissensee lernten sich Inna Stein und Caroline Rohner kennen und gründeten 2013 das gemeinsame Label STEINROHNER.

Selbstbewusst verspielt bewegen sich die Kreationen von STEINROHNER zwischen Mode und Kunst
und begründen dadurch einen eigenen Stil jenseits der Konventionen – eine Couture de la Rue entsteht an der Schnittstelle von Haute Couture und Tragbarkeit. Avantgardistische und feinfühlige Strukturen formen ausgewählte Textilien und entführen den Betrachter und die Trägerin in Parallelwelten aus Träumen, Fantasien und klaren Linien. Hierbei verschmelzen moderne Laser-Cut Technologien mit traditionellen Strick- und Handarbeitstechniken und erschaffen in ihrem Zusammenspiel eine Fantasiewelt, in der die Kleidungsstücke scheinbar spielerisch eine atmosphärisch-angehauchte Silhouette entfalten.

Die Inspiration zieht STEINROHNER aus Bildern, Filmen, Geschichten, Menschen und Ikonen. Indem die zwei Designerinnen die Umwelt Geschichten erzählen lassen, sie anhören und sich mit ihnen auseinander setzen, entsteht ein Dialog zwischen der Umwelt und den Kreationen. Das Resultat ist ein Stückchen kleidende Kunst auf den Straßen. Mit ‚Fossilized‘ für SS15 bringt STEINROHNER nun bereits die zweite Kollektion auf den Markt und präsentierte diese in Paris während der Pariser Modewoche 2014.

_______________________________

LOOKBOOK

Sans nom-4

_______________________________

Designer:

VAPORETTA
Dimoni di petra
COS

_______________________________

Fotografin, Dunja Antic
Model, Foglia à Izaio Models
Hair & Make-up, Yvonne Wengler für Cosmetichi MAC
Stylist, Catharina Gerekos