reverse

Dieser Look ist perfekt geeignet für diejenigen, die mal etwas anderes statt ihrer Make-up-Routine ausprobieren möchten. Es handelt sich hierbei um einen Eyeliner, der sich anstatt am oberen Wimpernkranz auf dem unteren Augenlid befindet.

Passu 1: Trage zuerst ein champagnerfarbenes Glitzerpigment auf dem beweglichen Lid auf. Hier verwende ich die Farbe ‚Afterglow‘ von Makeup Geek. Der beste Weg, ein Pigment aufzutragen, ist, ein Spray wie ‚Fix +‘ von MAC zu verwenden. Dadurch hält die Farbe nicht nur länger, sondern zeigt sich außerdem durch ein deckenderes Finish von seiner besten Seite. Sprühe dabei das Spray auf deinen Pinsel, nachdem du diesen in das Pigment getaucht hast.

Passu 2: Trage als Nächstes einen schwarzen Gel Eyeliner (hier: von Maybelline) am unteren Wimpernkranz entlang auf. Erweitere dabei die Linie im inneren Augenwinkel ein wenig. Zeichne ebenfalls einen Wing am äußeren Augenwinkel.

Passu 3: Verwende als Highlight einen Lidschatten wie 'Nylon' da MAC und trage diesen im inneren Augenwinkel und unter der Augenbraue auf.

Passu 4: Infine, lavate e ciglia cù una mascara nera.

Source: Modu lettura