Dieses Wässerchen eines Eau de Toilettes ist bereits 1996 erschienen und begeistert seitdem mit seinem eleganten, intensiv-frischen Duft die Männerwelt. Die blumigen Essenzen der Herznote wie Alpenveilchen, Freesien, Hyazinthen, Rosen und Veilchen verbinden sich mit den ausdrucksstarken Duftnoten der Basis: Zeder, Patchouli, Moschus, Eichenmoos und Amber.

Hier gibt es den Duft im 100ml Flakon http://www.styletrieb.de/parfum-acqua-di-gio-giorgio-armani.html

Die leichten, blumigen Kopfnoten wie Jasmin und Bergamotte vereinen sich mit einer reichen Auswahl an Zitrusfrüchten, z.B. Mandarine, Orange und Zitrone.

Acqua di Giò ist ein vielfältiger Duft, der durch seine Frische und Intensivität besonders zu sommerlichen, warmen Tagen passt.

Copyright: http://www.douglas.de